Die Baumblüte fotografieren – nur für kurze Zeit

Jetzt Ende März, Anfang April sieht man die ersten Kirschblüten und Mandelblüten aus den Zweigen sprießen!

Dieses Schauspiel der Natur ist meist nur für sehr kurze Zeit zu bewundern.

Selbstverständlich blühen nicht nur Kirschbäume, sondern auch alle anderen Obstbäume.
„Die Baumblüte fotografieren – nur für kurze Zeit“ weiterlesen

Die Freude an der Fotografie ist wichtiger als die teuerste Kamera

Hier seht Ihr Aufnahmen von meinem gestrigen Foto Spaziergang bei uns im Park.

Ich bin der Meinung, dass der richtige Zeit, Ort und das richtige Wetter wichtiger ist, als die teuerste Foto Ausrüstung!

Diese Aufnahmen habe ich mit meiner GoPro Hero4 und meiner Lumix Point and Shoot Kamera gemacht.

Am Besten man geht raus und lässt sich von seiner Umgebung inspirieren!

Es gibt immer etwas zum Fotografieren!

Kreative Fotografie mit langen Belichtungszeiten bei Nacht

In diesem Video zeige ich Euch, wie man ganz einfach kreative Fotos mit langen Belichtungszeiten bei Nacht machen kann.
„Kreative Fotografie mit langen Belichtungszeiten bei Nacht“ weiterlesen

M42 Objektive – Altglas mit dem coolen Look

Mit dem Aufkommen der digitalen Fotografie wurde ein ganz neuer Blick auf die Fotografie geboren.

Alles wurde immer Schärfer. Die Kameras bekamen eine immer höhere Auflösung und am Computer Monitor konnte man sich seine Bilder bei 100% Größe ansehen und die Aufnahme kontrollieren.

Viele Eigenschaften von Fotos, die in der analogen Fotografie ganz normal waren, waren plötzlich unschick und unerwünscht, so zum Beispiel die Vignettierung.

Objektive in der digitalen Fotografie sollten die Wirklichkeit unverzerrt und so glatt wie möglich wiedergeben.  „M42 Objektive – Altglas mit dem coolen Look“ weiterlesen

Lensbaby Objektive – tolle Optiken für Kreative Foto und Video Aufnahmen

Digitale Kameras werden immer besser, immer schärfer und immer hochauflösender.

Aber auf der emotionalen Ebene wirken solche Bilder  of kühl und gewöhnlich.

Das ist wie der Vergleich von Schallplatte zur CD.

Es gibt jedoch auch interessante Objektive, die einen kreativen Look gleich in die Kamera bringen, ohne in Photoshop nachbearbeiten zu müssen.

Lensbaby Objektive sind Optiken die wieder Gefühl und Leben in die digitale Fotografie zurückbringen. „Lensbaby Objektive – tolle Optiken für Kreative Foto und Video Aufnahmen“ weiterlesen

Sehr cooles Portrait Foto Experiment der Fotografin Sonja Herpich

Im SZ Magazin bin ich auf ein sehr cooles Selbstportrait Experiment der Fotografin Sonja Herpich aufmerksam geworden.

Frau Herpich hat sich jeden Tag vor und nach der Arbeit auf dem Oktoberfest selbst portraitiert. „Sehr cooles Portrait Foto Experiment der Fotografin Sonja Herpich“ weiterlesen

Portrait Fotografie mit Studioblitzen on Location – meine Erfahrungen

Seit 9 Jahren arbeite ich mit mit einer Studioblitzanlage der Marke Bowens. Diese gibt es bei Calumet zu kaufen.

In der Euphorie und fotografischen Goldgräberstimmung Mitte des letzten Jahrzents habe ich mir auch gleich einen mobilen Akku für Einsätze on Location zugelegt.

Ich habe diese Investition in keinster Weise bereut und ich konnte schon zahlreiche schöne Fotoshootings mit Schauspielern, Musical Darstellern, Models und Hochzeits Paaren auf diese Weise verwirklichen.

„Portrait Fotografie mit Studioblitzen on Location – meine Erfahrungen“ weiterlesen

Warum Du mit einer neuen Kamera nicht automatisch bessere Fotos machst.

Fotografie hat einen sehr starken technischen Bezug.

So viel ist schon mal klar:
Ohne Fotoapparat gibt es keine Fotos.

Die Kamera ist die Kammer, in der der Sensor (früher der Film) belichtet wird.

Hier entsteht das Bild, bevor es abgespeichert wird.

Also kann man sagen, die Kamera ist von besonderer Bedeutung für das Foto, den Fotografen/in und die Fotografie.

„Warum Du mit einer neuen Kamera nicht automatisch bessere Fotos machst.“ weiterlesen

Schwarzweiss Fotografie im digitalen Zeitalter – warum weniger manchmal mehr ist.

Als ich mit 16 meine erste analoge Spiegelreflexkamera gekauft hatte, dann war das für mich der Einstieg in die Welt der kreativen und auch der professionellen Fotografie.

Und es dauerte nicht lange, bis ich mein erstes Experiment mit einem Schwarzweissfilm wagte. Ein Ilford Schwarzweissfilm.

Das Ergebnis der 36 Aufnahmen gefiel mir schon sehr gut, doch hatte ich das Gefühl, dass ich noch mehr aus der Sache herausholen konnte, als auf dem wenig kontrastigen Foto Abzug zu erkennen war.

„Schwarzweiss Fotografie im digitalen Zeitalter – warum weniger manchmal mehr ist.“ weiterlesen

Noch besser aussehen beim Fotografieren, mit dem richtigen Kameragurt

Heutige DSLR Kameras kommen ja oft mit einem Kameragurt, wo das jeweilige Modell mit Namen drauf steht.

Man identifiziert sich also voll und ganz mit seiner Kamera und der Marke, die dahinter steht.

Das war jedoch nicht immer so. 

„Noch besser aussehen beim Fotografieren, mit dem richtigen Kameragurt“ weiterlesen