Nikon Days 2019 – Veranstaltungstipp

Dieses Jahr finden die Nikon Days in unterschiedlichen Deutschen Städten statt. In Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Frankfurt und München.

Bei Vorträgen, Workshops und Fotoshootings kann man sich über die neuesten Kameras und Objektive der Marke Nikon informieren.

Ich bin bereits für die Nikon Days München angemeldet um über die neueste Nikon Technik zu berichten.

Vielleicht sehen wir uns ja!

Nikon Days 2019 Homepage

Fotospaziergang mit dem Pentacon 50 mm f 1,8 in München Haidhausen

In diesem Video zeige ich Euch Fotos von meinem Fotospaziergang in München Haidhausen.

Dafür hatte ich meine Canon 5D dabei und mit einem Adapter das M42 Objektiv Pentacon 50mm f 1,8 angebracht.

Bearbeitet habe ich die RAW Dateien in Adobe Lightroom.

Dafür habe ich die Gradationskurven so bearbeitet, dass ein analoger Filmlook entsteht.

Vielleicht ist dieses Video eine kreative Inspiration für Euch.

Viel Spass beim Anschauen!

Gerichtsurteil zur Fotografie in Museen

Wie der Bundesgerichtshof entschieden hat, dürfen Museumsbesucher nicht einfach so Kunstwerke fotografieren und ins Internet hochladen.

Es geht in dem Urteil darum, wer die Hoheit über die Vervielfältigung der Kunstwerke hat.

Das Urteil stärkt die Position von Museen und Sammlern.

Museumsbesucher müssten, genau genommen um Erlaubnis fragen, ein Kunstwerk fotografieren zu dürfen.

Weitere Infos zu diesem Thema findet Ihr in dem Artikel der Süddeutschen Zeitung.

Makro Aufnahmen mit dem 100 mm f 2,8 von Canon

In diesem Video zeige ich Euch Aufnahmen von Eiskristallen, die ich mit dem 100 mm f 2,8 Makro L von Canon gemachte habe.

Es sind Videoaufnahmen, aber man kann sich sehr gut vorstellen, wie die Fotos aussehen würden.

Langzeitbelichtung von einem Wasserfall mit einem 1000 fach ND Filter

In diesem Video zeige ich Euch, wie ich mit einem 1000x ND Filter Langzeitbelichtungen bei Tage von einem Wasserfall mache.

Ich bin dafür in den Englischen Garten in München gefahren und habe dort einen sehr schönen Wasserfall hinter der Eisbachwelle gefunden.

Überall wo Bewegung im Bild ist, kann man mit ND Filtern und Langzeitbelichtungen sehr interessante Bildeffekte erzielen.

Man kann mit einfachen Mitteln die eigene Fotografie auf ein neues Level heben!

Bildbearbeitung einer Herbst Landschaft mit Luminar 2018

In diesem Video zeige ich Euch, wie ich eine Herbstlandschaft in dem RAW Konverter Luminar 2018 nachbearbeite.

Luminar ist ein sehr kreatives Programm um Einzelbilder (bisher keine Batch Verarbeitung möglich) zu bearbeiten und von RAW in JPEG zu konvertieren.

Einzig der Export nach der Bearbeitung dauert bei mir ungewöhnlich lange.

Dies sollte man wissen, bevor man sich die Software anschafft.

Das ist jedoch auch der einzige Kritikpunkt.

Das Programm Luminar 2018 kann man hier bestellen.

Luminar Bildbearbeitung Bayerische Kühe

In diesem Video zeige ich Euch, wie ich ein Bild mit Kühen in Luminar 2018 nachbearbeite.

Luminar 2018 ist eine sehr coole Software. Nur der Export der Bilder dauert in meinen Augen ungewöhnlich lange.

Ansonsten nutze ich diesen RAW Entwickler sehr gerne!

Luminar 2018 kann man hier bestellen.