Ein Podcast über zwei Fotografinnen die anders und besser arbeiten als ihre männlichen Kollegen

In diesem Podcast spreche ich über zwei besondere Fotografinnen.

Mir ist ihre Arbeitsweise auf Youtube aufgefallen.

Irene kommt aus Kanada und Julia aus Australien.

Beide haben eine Gemeinsamkeit:

Sie machen sehr schöne Portfraitfotos mit natürlichem Licht.

Zudem benutzen beide Fotografinnen lieber Festbrennweiten mit großen Blendenöffnungen anstatt von Telezooms.

Das ist der Unterschied zu ihren männlichen Kollegen.

Männer fotografieren gerne mit Telezooms (70-200 f2,8) und einer Blitzanlage, weil Männer Technik lieben.

Irene und Julia legen hingegen mehr Wert auf die Inszenierung, Models und Mode.

Das zusammengenommen macht sie zu herausragenden Fotografinnen!

Podcast über Julia Trotti und Irene Rudnyk

Ich hatte diesen Podcast schon im März 2019 Online, hatte ihn jedoch wieder offline genommen.

Der Grund war, als Irene ein Youtube Video Fotoshooting veröffentlichte in dem sie einen String Tanga trug . Ich fand, das ging ein wenig zu weit, für meine Zuschauer und Zuhörer.

Aus einem wirtschaftlichen Gesichtspunkt kann man das natürlich machen mit dem Tanga, auch für ein Akt Fotoshooting mit Models macht das Sinn, wenn der Fotograf leicht bekleidet ist.

Andererseits finde ich, man muss nicht alles machen, nur weil man es machen kann.

Hier geht es zu den Youtube Kanälen der beiden Fotografinnen – kann Nacktheit enthalten 😉

Irene Rudnyks Youtube Channel

Julia Trottis Youtube Kanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.