So fügt man mehrere Blitze in ein Bild zusammen mit Blending Modes in Photoshop

Ein Blitz im Foto ist cool, aber mehrere Blitze im Bild sind noch cooler!

Deshalb zeige ich Euch, wie einfach man mehrere Blitze in einem Bild zusammenfügt, mit Hilfe der Blending Modes in Photoshop.

Bei mir funktionierte das mit “Lighter Color”

Nach den Blending Modes müssen alle Ebenen, bis auf eine bei den Pflanzen maskiert werden um das Ghosting zu vermeiden.

Am Schluss kommt noch eine Einstellungsebene oben drauf mit einer Gradationskurve.

Ein einfacher Trick mit dem sich mehrere Belichtungen ineinanderfügen lassen für beeindruckende Blitzbilder.

Nochmals Schritt für Schritt

  • Die Bilder die kombiniert werden sollen in eine Photoshop Datei laden
  • Den Blending Mode für jede Ebene auf “Lighten” oder “Lighter Color” ändern
  • für jede Ebene eine Maske erstellen
  • Die Pflanzen maskieren, weil sie sonst übereinandergelegt verwischt wirken (ghosting).
  • Am Schluss oben eine Einstellungsebene mit einer Gradationskurve
  • Das Ergebnis als JPEG exportieren
  • fertig.

Ein Gedanke zu „So fügt man mehrere Blitze in ein Bild zusammen mit Blending Modes in Photoshop“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.