Neues RF 85 mm 1,2 L Objektiv von Canon ab Ende Juni 2019

Canon bringt Ende Juni 2019 ein neues Portrait Objektiv auf den Markt. Das 85 mm f1,2 für das spiegellose R System.

Eine besondere Stärke soll die besonders hohe Auflösung dieser neuen Linse sein.

Noch weniger Chromatische Aberration durch eine neue Blue Spectrum Optik.

Hauptleistungsmerkmale

Extrem leistungsstarke 85mm-Festbrennweite

85mm Brennweite für eine schmeichelhafte Perspektive – ideal für Porträts

Hohe Lichtstärke von 1:1,2 mit 9-Lamellen-Irisblende für erstklassige Low-Light-Eigenschaften und eine attraktive Hintergrundunschärfe

BR-Optik (Blue Spectrum Refractive Optics) reduziert chromatische Aberration für höchste Bildqualität

Asphärische und UD-Linsen sorgen für die höchste Auflösung von der Bildmitte bis zum Rand

USM-Motor für einen gleichmäßigen, nahezu geräuschlosen Betrieb

Kontrollring – zur direkten Einstellung von Belichtung/Blende/ISO

ASC (Air Sphere Coating) verhindert, dass Linsenreflexionen und Streulicht die Bildqualität beeinträchtigen

Canon Presse

Rudy Winston von Canon USA stellt in diesem Video das neue Objektiv vor

Preislich bewegt sich das Glas um 2999,- Euro.

Das sind 1000 Euro mehr als das bisherige 85 mm f1,2. Ist schon ein wenig heftig. Aber wer allerhöchste Qualität sucht, wird dieses Geld sicher gerne ausgeben.

Weitere Infos über dieses neue Objekiv findet Ihr hier bei CANON

3 Gedanken zu „Neues RF 85 mm 1,2 L Objektiv von Canon ab Ende Juni 2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.