Das erste Foto ist meistens das beste Foto

In der Fotografie geht es sehr viel um Konzentration.

In der analogen Fotografie musste man sich noch sehr viel mehr konzentrieren, weil man nur 36 Aufnahmen pro Film hatte und jedes gemachte Bild war mit Entwicklungs und Abzugskosten verbunden.

Auch heute sind Fotos nicht ganz kostenlos, wenn auch die Kosten für den Film und die Entwicklung weggefallen sind.

In der digitalen Fotografie hat sich die Art und Weise zu fotografieren verändert.

Aber sind die Bilder deswegen besser geworden?

„Das erste Foto ist meistens das beste Foto“ weiterlesen