Die Froschperspektive

Ein sehr wichtiges Stilmittel in der kreativen Fotografie ist die Perspektive.

Allein durch den Standpunkt der Kamera kann man dem Foto eine sehr starke Wirkung verleihen.

Blumen in der Froschperspektive
Blumen aus der Froschperspektive fotografiert. ©Helmut Seisenberger

Bei diesem Frühlings Blumenfoto bin ich mit meiner Kompakt Digitalkamera fast bis zum Boden gegangen und habe im Weitwinkel von unten nach oben fotografiert.

Die Blumen sehen durch diese Froschperspektive (so würde ein Frosch die Szene sehen) groß und mächtig aus.

Zusammen mit dem dunklen Baum und der strahlenden Sonne und dem blauen Himmel ist es eine sehr gelungene Aufnahme geworden.

Diese Art Aufnahmen gelingen vor allem mit kleinen Kameras, weil diese durch die kleinen Sensoren eine höhere Tiefenschärfe haben.

Das Bild ist von den Blumen bis zum Baum und bis zur Sonne scharf.

Ein weiteres Beispiel dafür, dass man nicht immer mit einer DSLR braucht um kreativ fotografieren zu können.

Es zählt der Spass, das Wetter und die Umgebung.

Und natürlich der Einsatz der Perspektive.

 

Große Kamera – kleine Kamera – welchen Einfluss hat die Kameragröße auf die Arbeit eines Fotografen?

Fotoapparate, DSLRs und Digitalkameras gibt es in den unterschiedlichsten Größen.

Grundsätzlich ist mir aufgefallen, dass Digitale Spiegelreflexkameras größer geworden sind, als es ihre analogen Vorfahren waren.

Das hat sicherlich damit zutun, dass in DSLRs Minicomputer und Aufnahmesensoren verbaut sind. Wohingegen in analogen Spiegelreflexkameras nur Platz für den Film und die Kamerarückwand gebraucht wurde.

Ob dies technisch notwendig war oder ob man der DSLR eine höhere optische Bedeutung zuspielen wollte, kann ich nicht beurteilen.

Ich weiss nur, dass frühere SLRs schlanker im Design der Kamera Bodys, sowie auch das Objektiv Design kleiner ausgefallen ist.

„Große Kamera – kleine Kamera – welchen Einfluss hat die Kameragröße auf die Arbeit eines Fotografen?“ weiterlesen

Fotografieren – das ist malen mit Licht

Fotografie, besonders seit der Etablierung der digitalen Fotografie, ist allgegenwärtig.

Noch nie war es so einfach, so schnell, schöne Fotos zu machen, zu bearbeiten und zu veröffentlichen.

„Fotografieren – das ist malen mit Licht“ weiterlesen