Lensbaby Sol – ein erster Test

Gestern ist mein neues Lensbaby Sol Objektiv bei mir angekommen. Heute wollte ich es natürlich dann gleich einmal ausprobieren.

In diesem Video zeige ich Euch erste Beispiele davon, welchen sehr coolen Look man mit dieser Linse fotografieren kann.

Für mich ist das Lensbaby Objektiv ein super kreatives Fotografie Werkzeug um ganz außergewöhnliche Fotos zu machen.

Wer, wie ich, Freund und Fan der Lomographie und der alternativen Fotografie ist, dem wird dieses Objektiv gefallen.

Ich freue mich schon auf die nächsten Aufnahmen, die ich bei Tag machen kann. 

Aber in diesem Video kann man schon sehr gut die unschärfen und das Bokeh mit diesen Objektiv Klammern erkennen.

Sehr cooles Ding!

Ich habe es im Angebot bei Technikdirekt über ebay gekauft. Hier der Link zu der Seite.

Lensbaby Sol bei ebay

Aufnahmen mit dem Pentacon 50 mm f 1,8.

In diesem Video zeige ich Euch Fotos, die ich mit dem manuellen M42 Objektiv Pentacon 50 mm f 1,8 gemacht habe.

Das Objektiv habe ich kürzlich sehr günstig auf ebay ersteigern können.

Hier der Artikel dazu

Die alten analogen, manuellen Objektive haben einfach den ganz besonderen Look. Ein ganz außergewöhnliches Bokeh und sie kosten vergleichsweise viel weniger als heutige Objektive.

Wie ich die Fotos so schön analog in Lightroom bearbeitet habe, zeige ich Euch in einem anderen Video.

„Aufnahmen mit dem Pentacon 50 mm f 1,8.“ weiterlesen

Blumen Fotografie im Park mit dem 50mm f 1,4 von Canon

In diesem Video zeige ich Euch, wie ich Fotos mit sehr schönem Bokeh mit dem 50er 1,4 von Canon und der 5D Mark2 mache.

Das 50 mm Objektiv ist sehr leicht und handlich und lässt sich so sehr schön überall mithin nehmen.

50 mm an einer Vollformatkamera spiegeln in etwas den Blickwinkel der menschlichen Wahrnehmung wieder.

Fotografieren mit dem 50 mm ist wie malen mit Licht.

Ich bin selbst immer wieder begeistert, was für ein schönes Bokeh das 50er Objektiv produziert.

Naturfotografie mit tollem Bokeh von Richard Kralicek

Auf Google+ bin ich auf einen Fotografen aufmerksam geworden, dessen Portfolio ich gerne hier mit Euch teilen möchte.

Sein Name ist Richard Kralicek und er postet immer sehr schöne Naturfotos, die mir sehr gut gefallen.

Besonders interessant und ansprechend empfinde ich den Einsatz von Bokeh, Farbe und Schwarzweiss.

Alltägliche Naturmotive mit einem sehr starken künstlerischen Ausdruck!

Gefällt mir sehr gut!

Hier findet Ihr das Portfolio von Richard Kralicek:

https://plus.google.com/u/0/+RichardKralicek