Reparatur meiner Canon 5D Mark2 – so viel hat es gekostet.

Jetzt nach 9 Jahren treuer Dienste, musste ich zum erstenmal meine Canon 5D Mark2 zur Reparatur einsenden.

Das Wahlrad, vorne beim Auslöser, drehte durch. Also kam ich nicht umhin, die Kamera einzuschicken.

Ich schicke meine Canon Produkte IMMER zum Service nach Willich. Ich hatte auch schon mal einen anderen Anbieter ausprobiert, das hat jedoch nicht gut funktioniert.

Es war das erste mal für mich, dass ich eine Kamera einschicken musste.

Bisher hatte ich nur Objektive in Willich zur Reparatur. Hier mein Artikel dazu.

Ich habe meine 5D Mark2 jetzt seit 9 Jahren und intensiv im beruflichen Einsatz. Für Hochzeitsfotografie und Imagefilme.

Für mich war es klar, dass ich die Reparatur machen lasse. Hier seht Ihr die Rechnung, was im Endeffekt alles gerichtet wurde und wieviel es gekostet hat. „Reparatur meiner Canon 5D Mark2 – so viel hat es gekostet.“ weiterlesen

Canon EOS Plus X Rabatt Programm – meine Erfahrungen

In diesem Artikel geht es um meine Erfahrungen mit dem Canon EOS plus X Promotion Programm.

Ich hatte mir Anfang des Jahres eine Canon 80D bei Amazon angeschafft.

Werbung: Canon EOS 80D bei Amazon

Für diese Kamera gab es zu diesem Zeitpunkt 80,- Euro Cashback, also Geld von Canon zurück, wenn man seine Kamera bei Canon registriert.

Soweit sogut.

Nun habe ich dieses Jahr nochmals in ein Makro Objektiv investiert. „Canon EOS Plus X Rabatt Programm – meine Erfahrungen“ weiterlesen

Das Kornfeld

Jetzt Anfang Juli sieht man immer mehr Kornfelder in der Sonne reifen.

Das Kornfeld selbst ist ein immer wieder gerne fotografiertes Motiv.

Einerseits steht alles in Reih und Glied, andererseits herrscht eine große Unruhe.

Auch das Flächige in dem Bild wirkt sehr gestalterisch. „Das Kornfeld“ weiterlesen

Große Kamera – kleine Kamera – welchen Einfluss hat die Kameragröße auf die Arbeit eines Fotografen?

Fotoapparate, DSLRs und Digitalkameras gibt es in den unterschiedlichsten Größen.

Grundsätzlich ist mir aufgefallen, dass Digitale Spiegelreflexkameras größer geworden sind, als es ihre analogen Vorfahren waren.

Das hat sicherlich damit zutun, dass in DSLRs Minicomputer und Aufnahmesensoren verbaut sind. Wohingegen in analogen Spiegelreflexkameras nur Platz für den Film und die Kamerarückwand gebraucht wurde.

Ob dies technisch notwendig war oder ob man der DSLR eine höhere optische Bedeutung zuspielen wollte, kann ich nicht beurteilen.

Ich weiss nur, dass frühere SLRs schlanker im Design der Kamera Bodys, sowie auch das Objektiv Design kleiner ausgefallen ist.

„Große Kamera – kleine Kamera – welchen Einfluss hat die Kameragröße auf die Arbeit eines Fotografen?“ weiterlesen

Warum Du mit einer neuen Kamera nicht automatisch bessere Fotos machst.

Fotografie hat einen sehr starken technischen Bezug.

So viel ist schon mal klar:
Ohne Fotoapparat gibt es keine Fotos.

Die Kamera ist die Kammer, in der der Sensor (früher der Film) belichtet wird.

Hier entsteht das Bild, bevor es abgespeichert wird.

Also kann man sagen, die Kamera ist von besonderer Bedeutung für das Foto, den Fotografen/in und die Fotografie.

„Warum Du mit einer neuen Kamera nicht automatisch bessere Fotos machst.“ weiterlesen

Die Blaue Stunde – der perfekte Zeitpunkt für Fotos in der Dämmerung

Die Blaue Stunde ist der Zeitraum nach Sonnenuntergang, wo der Himmel nocht richtig schön nachglüht. Jetzt werden die Tage wieder länger.

Also können wir jetzt wieder schön die blaue Stunde für Foto Aufnahmen nutzen.
„Die Blaue Stunde – der perfekte Zeitpunkt für Fotos in der Dämmerung“ weiterlesen

Deine Kamera erklärt – Dioptrieneinstellung und Abblendtaste

Für alle Foto Anfänger möchte ich einzelne Tasten Eurer Kamera kurz erklären. Heute geht es um die Dioptrieneinstellung am Sucher und die Abblendtaste.

„Deine Kamera erklärt – Dioptrieneinstellung und Abblendtaste“ weiterlesen

Canon 70-200 Blende 2,8 – das sind Deine Konkurrenten

Das Lieblings Tele Zoom vieler Fotografen

Für viele ambitionierte Fotografen ist das Canon EF 70-200mm 1:2,8L IS II USM Objektiv (77 mm Filtergewinde)* das interessanteste Tele in der Canon Objektiv Familie.

70-200 2,8

Gerade wenn man mit dem Fotografieren anfängt, stolpert man sehr schnell über diese Linse. Sie ist sehr Lichtstark und ein gutes Tele für viele Anlässe.

Besonders bei Hochzeits- oder Pressefotografen ist diese Linse sehr beliebt.

Das 70-200 2,8 ist sehr vielseitig und deshalb ist es auch zurecht so beliebt.

Aber vielleicht werden viele Tele Foto Fans auch dadurch geblendet, dass viele Fotografen diese Linse so gut finden.

Wenn man jedoch schon länger in dem Bereich dabei ist, hat man vielleicht einen etwas anderen Blick auf diese Ausrüstung.

„Canon 70-200 Blende 2,8 – das sind Deine Konkurrenten“ weiterlesen

Original Canon DSLR Akku oder Nachbau – Meine Erfahrungen

Als ich mir die Canon 5D Mark2 gekauft hatte, war ich viel als Hochzeitsfotograf unterwegs.

Weil ich auch immer mehr für Hochzeitsvideos gebucht wurde, musste ich mich mit mehr Kamera Akkus eindecken.

Ich nutzte bis dahin ausschließlich Original Canon Akkus, die bekanntlicherweise auch viel teurer als Nachgebaute Akkus sind.
„Original Canon DSLR Akku oder Nachbau – Meine Erfahrungen“ weiterlesen

Blitzen mit einem Aufsteckblitz – am besten im M Modus

Gerade als Anfänger hängt man doch sehr gerne mal am P Modus.
Das ist auch absolut in Ordnung. Man möchte sich gerade am Anfang erstmal auf das Motiv konzentrieren.

Beim Blitzen mit einem Aufsteckblitz ist das das gleiche. P Modus, 1/60 Sekunde Belichtungszeit und offene Blende und gut is.

Dabei geht es ja noch viel einfacher als man glaubt in der Welt des Blitzens.

„Blitzen mit einem Aufsteckblitz – am besten im M Modus“ weiterlesen