Das erste Foto ist meistens das beste Foto

In der Fotografie geht es sehr viel um Konzentration.

In der analogen Fotografie musste man sich noch sehr viel mehr konzentrieren, weil man nur 36 Aufnahmen pro Film hatte und jedes gemachte Bild war mit Entwicklungs und Abzugskosten verbunden.

Auch heute sind Fotos nicht ganz kostenlos, wenn auch die Kosten für den Film und die Entwicklung weggefallen sind.

In der digitalen Fotografie hat sich die Art und Weise zu fotografieren verändert.

Aber sind die Bilder deswegen besser geworden?

„Das erste Foto ist meistens das beste Foto“ weiterlesen

Vignettierung in der Fotografie – die einen lieben sie – die anderen hassen sie.

So richtig mit dem Begriff Vignettierung bin ich mit dem Einstieg in die digitale DSLR Fotografie 2006 in Berührung gekommen.

Plötzlich hieß es, Vorsicht, das Weitwinkel vignettiert an der Vollformatkamera.

Ich hatte bis dahin nur auf Film fotografiert  und die Vignettierung war mir dort noch nie als Problem aufgefallen.

Fotos sahen einfach so aus bzw. das Fotolabor korrigierte die Vignettierung in der Ausbelichtung aufs Fotopapier.

„Vignettierung in der Fotografie – die einen lieben sie – die anderen hassen sie.“ weiterlesen

Grundlagen der Fotografie – die Kamera richtig halten

Wenn man heutzutage jemanden mit einer Kamera sieht, dann hat er oder sie sie meistens in der Hand. Ich behaupte jetzt mal zu 90% werden Fotos aus der Hand geschossen.

„Grundlagen der Fotografie – die Kamera richtig halten“ weiterlesen

Die Blaue Stunde – der perfekte Zeitpunkt für Fotos in der Dämmerung

Die Blaue Stunde ist der Zeitraum nach Sonnenuntergang, wo der Himmel nocht richtig schön nachglüht. Jetzt werden die Tage wieder länger.

Also können wir jetzt wieder schön die blaue Stunde für Foto Aufnahmen nutzen.
„Die Blaue Stunde – der perfekte Zeitpunkt für Fotos in der Dämmerung“ weiterlesen

Strobist – die beste Seite über Blitzen mit Aufsteckblitzen im Internet

Mit dem Aufkommen der digitalen Spiegelreflexkameras, bekam auch Blitzen einen ganz neuen Stellenwert.

Jetzt konnte man sofort nach der Aufnahme die Blitzwirkung auf das Foto im Display überprüfen. Und die Belichtungseinstellungen und Blitzwinkel optimal anpassen.
„Strobist – die beste Seite über Blitzen mit Aufsteckblitzen im Internet“ weiterlesen

Fotografieren mit langen Belichtungszeiten – malen mit Licht

Canon hat ein super interessantes Tutorial auf Youtube veröffentlicht, wie man sehr kreativ in der Fotografie mit langen Belichtungszeiten in ein Bild hinenmalen kann.

Passend dazu auch mein Artikel „Deine Kamera ist eine Stoppuhr“

Gimp – das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm

Gimp ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm. Wer nicht gleich viel Geld in Adobe Photoshop oder Lightroom investieren möchte, der sollte sich auf jeden Fall Gimp einmal anschauen.
„Gimp – das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm“ weiterlesen

RAW oder JPEG – welches Dateiformat passt besser zu mir

Bei den meisten digitalen Spiegelreflexkameras kann man wählen, ob das Foto als RAW (CR2, NEF) oder JPEG auf der Speicherkarte abgelegt werden soll.

Jedes Dateiformat hat seine Vorteile und seine Nachteile.

„RAW oder JPEG – welches Dateiformat passt besser zu mir“ weiterlesen

Canon 70-200 Blende 2,8 – das sind Deine Konkurrenten

Das Lieblings Tele Zoom vieler Fotografen

Für viele ambitionierte Fotografen ist das Canon EF 70-200mm 1:2,8L IS II USM Objektiv (77 mm Filtergewinde)* das interessanteste Tele in der Canon Objektiv Familie.

70-200 2,8

Gerade wenn man mit dem Fotografieren anfängt, stolpert man sehr schnell über diese Linse. Sie ist sehr Lichtstark und ein gutes Tele für viele Anlässe.

Besonders bei Hochzeits- oder Pressefotografen ist diese Linse sehr beliebt.

Das 70-200 2,8 ist sehr vielseitig und deshalb ist es auch zurecht so beliebt.

Aber vielleicht werden viele Tele Foto Fans auch dadurch geblendet, dass viele Fotografen diese Linse so gut finden.

Wenn man jedoch schon länger in dem Bereich dabei ist, hat man vielleicht einen etwas anderen Blick auf diese Ausrüstung.

„Canon 70-200 Blende 2,8 – das sind Deine Konkurrenten“ weiterlesen

Original Canon DSLR Akku oder Nachbau – Meine Erfahrungen

Als ich mir die Canon 5D Mark2 gekauft hatte, war ich viel als Hochzeitsfotograf unterwegs.

Weil ich auch immer mehr für Hochzeitsvideos gebucht wurde, musste ich mich mit mehr Kamera Akkus eindecken.

Ich nutzte bis dahin ausschließlich Original Canon Akkus, die bekanntlicherweise auch viel teurer als Nachgebaute Akkus sind.
„Original Canon DSLR Akku oder Nachbau – Meine Erfahrungen“ weiterlesen