Foto Objektiv Kaufentscheidung – Brennweite gegen Blende

Wenn man sich ein neues Objektiv kauft, dann steht man immer vor grundlegenden Entscheidungen.

  • Was möchte ich mit dem Objektiv fotografieren
  • Will ich bei Tag oder auch in der Dunkelheit fotografieren
  • Will ich weit entfernte Objekte fotografieren
  • Soll das Objektiv leicht transportabel sein (Wandern, Reisen etc.)
  • Will ich den Hintergrund stark verschwimmen lassen (freistellen – Bokeh)

Selbstverständlich kann man immer auf die Standard Zoom zurückgreifen! Das mache ich auch regelmäßig! Aber wenn man in die unendlichen Weiten der Fotografie aufbrechen und eintauchen möchte, dann muss man einen Blick über den Standardzoom Tellerrand werfen.

Schauen wir uns also folgendes Foto Objektiv Duell mal näher an:

Festbrennweite mit großer Blendenöffnung (hohe Lichtstärke):

Vorteile:

  • Kleiner als  Zoom Objektive. Gut transportabel. Sehr gut geeignet für Reisen oder Wandern
  • Lichtstärker als Zoom Objektive. Oft bis zu f 1:1,4 oder 1:1,2
  • Objekt Freistellung wird über die Blendenöffnung erreicht

Nachteile:

  • Man muss sich selbst bewegen um die Perspektive und Bildausschnitt zu verändern.
  • Man kann nicht zoomen.

Tele Zoom Objektiv 70-200 mm:

Vorteile:

  • Man kann relativ nahe an entfernte Objekte heranzoomen.
  • Man kann den Bildausschnitt verändern ohne sich oder die Kamera bewegen zu müssen.
  • Objekt Freistellung wird überwiegend über Telezoom Einstellung erreicht

Nachteile:

  • Meist relativ groß. Nicht sehr gut transportabel.
  • Oft Lichtstark, aber nie so Lichtstark wie eine Festbrennweite (Dunkelheit)
  • Verwacklungsgefahr bei langer Brennweiteneinstellung, ausser ein Bildstabilisator ist eingebaut.

Fazit

Ich würde in der Regel, wenn es um die kreative Hobby Fotografie geht, immer eine Festbrennweite empfehlen. Durch die Möglichkeit die Blende sehr weit öffnen zu können, wird einem erst einmal das Potential der eigenen Kamera wirklich bewusst.

Die Festbrennweiten sind nicht so groß und man kann sie immer dabei haben, ohne zu viel mit sich rumzuschleppen.

Man kann auch in dunkeler Umgebung noch gut fotografieren und durch die weite Blendenöffnung bekommt man sehr schöne unscharfe Hintergrundeffekte.

In diesem Artikel schreibe ich über die unterschiedlichen Foto Objektiv Arten.

Ich nutze selbst foldende Objektive * :

Viel Spass beim Fotografieren und gutes Licht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.